Multitasking

Blog hinkt total hinterher, aber ich muss meine wenige Kraft auf das Wesentliche konzentrieren, also momentan das liebe Geld verdienen, damit ich meinen Koffer bauen kann. Heute ergab sich für mich, dass ich wohl auch noch ins Küchenbaugeschäft einsteige. Ich hatte ja schon öfters mal ausgeholfen, so auch die letzten

De neie Schweißinger…

Fast 1 Jahr war ich nun ohne eigenes Schweißgerät, Einbruchdiebstahl sei Dank. Dafür gab es jetzt ein günstiges Inverterschweißgerät, mit dem ich im Vergleich zu seinem Vorgänger regelrecht spielerisch von Einsatzort zu Einsatzort umziehen kann. Als Pfälzer mussten wir über den Handelsnamen schon etwas schmunzeln: „Weldinger“. Ein Handelsname der Dinger